• (07033) 6008
  • info@dr-friese.de

HOME



Willkommen in der Praxis Dr. Friese

in Weil der Stadt



Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Allergologie

Homöopathie

Naturheilverfahren

Akupunktur

Umweltmedizin

Stimm- und Sprachstörungen

Ärztliches Qualitätsmanagement

Medizinische Informatik


Covid-19-Pandemie

 

Es werden weitere Impftermine am Samstag, den 04.12.2021, mit Spikevax von Moderna angeboten. Terminvereinbarung ab 28.11.2021 ausschließlich unter: (0152) 25721185. Bitte sehen Sie von Anfragen über die Praxis-Nummer ab! Sobald alle Termine vergeben sind, schalten wir die Mailbox. Es gibt keine Warteliste. Eventuell bieten wir in der Folgewoche den nächsten Impftag an. Wir werden an dieser Stelle informieren, falls wir weitere Termine vergeben können.

 

- ALLE TERMINE SIND AUSGEBUCHT -

 

 


Informationen für Patientinnen und Patienten

Als Facharztpraxis betreuen wir sowohl chronisch Kranke als auch Akutpatienten. Sollten Sie unter einem Infekt der oberen Atemwege leiden oder Kontakt mit einem bestätigten COVID-19-Fall gehabt haben, dann melden Sie sich unbedingt telefonisch an, damit wir Sie außerhalb der regulären Sprechstunde terminieren oder Ihnen eine telefonische Beratung anbieten können! Separate Wartebereiche für Patienten mit oberem Atemwegsinfekt stehen zur Verfügung.

Die Praxis verfügt über ein klares Hygienemanagement, das sowohl den Umgang mit potentiell Infektiösen als auch umfangreiche Desinfektionsmaßnahmen regelt. Wenn Sie Fragen zur Hygiene in der Arztpraxis haben, wenden Sie sich bitte an die Hygiene- oder die Qualitätsmanagementbeauftragte.

Sollten Sie dennoch Bedenken haben, die Praxis aufzusuchen, fragen Sie bitte nach einem Termin in der Telefon- oder Videosprechstunde. Rezepte, Verordnungen, Überweisungen und Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen schicken wir Ihnen nach ärztlicher Beratung gerne zu.

Bitte beachten Sie, dass in der Praxis Mundschutzpflicht besteht. Begleitpersonen sind nur in Ausnahmefällen zulässig.


Leitbild


Wir hören zu – Wir diagnostizieren – Wir therapieren

Gemäß diesem Leitgedanken empfangen wir Patientinnen und Patienten jeden Alters und stellen sie und ihre Symptome in den Mittelpunkt unserer Bemühungen um Linderung und Heilung ihres Leidens. Wir bedienen uns der Methoden der modernen Medizin und orientieren uns an den aktuellen Leitlinien. Über diesen Ansatz hinaus bieten wir – sofern gewünscht – komplementäre Therapiestrategien im Sinne einer ganzheitlichen Medizin an. Eine ausführliche Beratung ist uns ebenso wichtig wie die enge Zusammenarbeit mit Haus- und fachärztlichen Kollegen sowie Kliniken. Durch Beratung und unmittelbare Bereitstellung von Untersuchungsergebnissen und Berichten sollen Patientinnen und Patienten in die Lage versetzt werden, am Behandlungsprozess aktiv mitzuwirken und Verantwortung für ihre Gesunderhaltung zu übernehmen.

Als Facharztpraxis decken wir das komplette Spektrum der konservativen Hals-Nasen-Ohrenheilkunde mit Schwerpunkt Allergologie und Komplementärmedizin (Naturheilverfahren, Homöopathie, TCM) ab.

Ausbildung, Weiterbildung und Fortbildung sind für uns selbstverständlich. In regelmäßigen Abständen lassen wir unser Qualitätsmanagementsystem überprüfen und zertifizieren. Wir sind kontinuierlich um Verbesserung bemüht.